Staffelübersicht  |  Stab Fliegende Gruppe  |  1.Fliegende Staffel

1.FLIEGENDE STAFFEL (1965-1992)

 

frühere Bezeichnungen der Staffel:   1. Mehrzweckstaffel (1957-1959)

frühere Bezeichnungen der Staffel:   Jagdstaffel (1959-1965)

spätere Bezeichnungen der Staffel:  keine

 

 

 

 

 

1. fliegende Staffel
(Zeitraum ???)



1. fliegende Staffel
(Zeitraum ???-1982)



1. fliegende Staffel
(1982-1993)
 
 

Fliegen, fliegen und nochmals fliegen...das ist die Hauptaufgabe einer fliegenden Staffel. Jährlich fliegt das Geschwader Tausende Flugstunden mit seinen Flugzeugen und das nicht nur in heimischen Lüften. Die Einsatzräume erstrecken sich dabei über ganz Europa, von Nord-Norwegen bis Süditalien, von der deutsch-deutschen Grenze bis zu den Azoren.

Gesteuert und koordiniert werden alle Einsätze aus dem Geschwadergefechtsstand des Stab Fliegende Gruppe.

Um für mögliche Bedrohungsszenarien oder einen Ernstfall gut gerüstet zu sein, stehen neben den fliegerischen Aufgaben die Aus- und Weiterbildung in den Staffeln auf dem Programm. Um dafür fit zu sein, gehört ein nach Flugstunden und Einsatzarten vorgeschriebenes Jahresflugstundenprogramm einschließlich der theoretischen Fortbildung. Auch regelmäßiges Training im Flugsimulator und ständige theoretische Weiterbildung halten die Piloten und seit Einführung des Tornado auch die neu hinzu gekommene Gattung der Waffensystemoffiziere (WSO) auf hohem Ausbildungsstand.

Somit können sie das Geschwader bei internationalen Übungen angemessen vertreten. In nationalen und NATO-Überprüfungen müssen die Staffeln regelmäßig ihren Ausbildungsstand beweisen.

Die 1. fliegende Staffel wurde am 31. März 1992 offiziell mit einer Geschwadermusterung außer Dienst gestellt. Die Angehörigen der 1. Staffel feierten am 4. April das Ende ihres Verbandes mit gemischten Gefühlen.  

Ab Sommer 1992 war der "Aufstellungsstab Luftwaffen-Tornadogeschwader Jagel" im alten Staffelgebäude der ehem. 1.Staffel einquartiert. Eine Oase blauer Uniformen lag damit inmitten eines Marineflugplatzes. Dies änderte sich erst mit der Übernahme des Fliegerhorstes Jagel durch die Luftwaffe.

 

 

Staffelkapitän:
 
von bis  
09.02.1963 30.09.1965 KKpt Dubois
01.10.1965 10.05.1966 KKpt Winkler
01.06.1966 15.10.1968 FKpt Zander
16.10.1968 29.11.1972 FKpt Wewetzer
30.11.1972 07.09.1975 FKpt Haupt
08.09.1975 01.02.1979 FKpt Zahnert
02.02.1979 28.03.1980 KKpt Rösch
01.04.1980 30.09.1982 FKpt Engel
??? ??? ???
18.02.1985 31.03.1987 KKpt Kiehnle
01.04.1987 1988 KKpt Seeland
1988 1990 KKpt Mollenhauer
??? ??? KKpt Nelte
??? 1990 KptLt Seemann
??? ??? KKpt Jülich
??? ??? ???
Spieß:
 
von bis  
??? ??? ???
1980 30.09.1990 SB Kleemann
??? ??? ???
     

 

 

 

Fehlt noch jemand ?   Fehler gefunden ?   Ergänzungen zur Hand ?

Dann schnell eine Info an mich...

oder werden Sie Schreibpate (weitere Infos, siehe PDF)

Schreibpaten gesucht (klick hier!)

  

* Zeitangaben in grauer Schrift sind noch nicht endgültig gesicherte Daten die bisher nur durch "Zeugenaussagen" bestätigt sind.

Zeitangaben in dunkelblauer Schrift sind endgültige gesicherte Angaben.