Staffelübersicht  |  Stab Fliegerhorstgruppe

STAB FLIEGERHORSTGRUPPE

 

frühere Bezeichnungen des Stabes:   keine

spätere Bezeichnungen des Stabes:   keine

 

 

 

 

 
Stab Fliegerhorstgruppe
 

diese Dienststelle hatte kein eigenes Wappen Geschäftsbereich
 
Dienststellen
 
diese Dienststelle hatte kein eigenes Wappen HS3
Einsatz
diese Dienststelle hatte kein eigenes Wappen HS11
Personal &
Stellv.
Kommandeur
 
unterstellte Staffeln

 
Kraftfahrzeug-staffel

Sanitätsstaffel

Flugabwehr-staffel

Marineflieger-horstsicherung

diese Dienststelle hatte kein eigenes Wappen 2.Sicherungs-kompanie
(*Geräteeinheit)

diese Dienststelle hatte kein eigenes Wappen Startbahn-instandsetzung
(*Geräteeinheit)
   

Einheiten & Fachgruppen
 
das Wappen wird noch gesucht Fahrschule
 

Vielfältig und voneinander grundverschieden sind die Aufgaben, die den Einheiten der Fliegerhorstgruppe zugewiesen sind.

Vom Kommandeur der Horstgruppe werden daher so unterschiedliche Einheiten wie die Sanitätsstaffel, Flugabwehrstaffel, Sicherungskompanie und Kraftfahrzeugstaffel mit Fahrschule geführt.

Der Stab Fliegerhorstgruppe (auch Stab H genannt) unterstütz den Kommandeur und hat die Aufgabe, den Schutz und Absicherung aller Anlagen und Objekte des MFG1 und die seiner Außenobjekte (z.B. Mun Depot Kropp) sicherzustellen. Des Weiteren deckt die Gruppe den kompletten Bedarf an Fahrzeugen fürs Geschwader ab. In der Führung der Fliegerhorstgruppe wird der Kommandeur, zugleich Kasernenkommandant des Geschwaders, durch das Fachpersonal der ihm unterstellten Staffeln im Stab unterstützt. Der Kasernenkommandant ist zusammen mit seinem Kasernenoffizier und den Kasernenfeldwebeln für die Ordnung und Sicherheit im gesamten Geschwader zuständig. Das nach außen für jeden sichtbare Zeichen der Fliegerhorstgruppe, an dem jeder Soldat, Mitarbeiter oder Besucher vorbei muß, ist das Wachpersonal im Kasernen-, und Flugplatzbereich.

 

Des weiteren fällt die Aus- und Weiterbildung von Reservisten in den Zuständigkeitsbereich des Stabes.

Im Verteidigungsfall wächst diese Gruppe sehr rasch durch Einberufung von Reservisten auf mehr als die doppelte Mannstärke an.

 

 

Kommandeur:
 
von bis  
??? ??? ???
??? ??? FKpt Lohmeyer
16.07.1963 31.03.1966 FKpt Zimmermann
01.04.1966 31.03.1969 FKpt Petersmann
01.04.1969 31.03.1971 FKpt Seidenbusch
01.04.1971 30.09.1973 FKpt Ochernal
01.10.1973 14.01.1977 FKpt Zeller
15.01.1977 30.03.1979 FKpt Möbius
01.04.1979 30.09.1985 FKpt Gneiting
01.10.1985 28.09.1989 FKpt Hohnholz
29.09.1989 1991 FKpt Miehe
Stabszugführer (HS11 & Stellv. Kommandeur):
 
von bis  
??? ??? ???
??? ??? ???
??? ??? ???
Spieß:
 
von bis  
??? ??? ???
197x 197x OB Stiefel
??? ??? ???
     

 

 

 

Fehlt noch jemand ?   Fehler gefunden ?   Ergänzungen zur Hand ?

Dann schnell eine Info an mich...

oder werden Sie Schreibpate (weitere Infos, siehe PDF)

Schreibpaten gesucht (klick hier!)

 

* Zeitangaben in grauer Schrift sind noch nicht endgültig gesicherte Daten die bisher nur durch "Zeugenaussagen" bestätigt sind.

Zeitangaben in dunkelblauer Schrift sind endgültige gesicherte Angaben.