Staffelübersicht  |  Stab Technische Gruppe  |  Elektronik & Waffenstaffel

ELEKTRONIK und WAFFENSTAFFEL (1962-1982)

 

frühere Bezeichnungen der Staffel:   keine

spätere Bezeichnungen der Staffel:  Elektronikstaffel (1982-1993)

 

 

 

 

Wappen EloWa Staffel
(19xx-1982)
  

diese Dienststelle hatte kein eigenes Wappen Geschäftsbereich
 

Einheiten & Fachgruppen

 
das Wappen wird noch gesucht passende
Fachgruppe
gesucht
das Wappen wird noch gesucht passende
Fachgruppe
gesucht
das Wappen wird noch gesucht passende
Fachgruppe
gesucht
das Wappen wird noch gesucht Staffelnachschub
   
 

Die Anfänge der „Waffenmixer“ geht auf das Jahr 1958 zurück als die Aufstellung der U-Jagdstaffel und der Mehrzweckstaffel erfolgte. Diesen Staffeln war das technische Personal damals direkt untergeordnet. Anfang der sechziger Jahre wurde das bis dahin bestehende Geschwadersystem, welches nach englischem Vorbild bestand, auf das neue deutsche Luftwaffensystem umgestellt.

Der 01. Juli 1962 ist die Geburtsstunde der Staffel nachdem die alten Staffeln aus dem alten System aufgelöst und gleichzeitig die neuen Staffeln aufgestellt wurden. Die bisherigen Waffenzüge und Elektronikzüge wurden als gemeinsame Elektronik-, und Waffenstaffel neu aufgestellt.
 
Die Staffel:
Die Elektronik- & Waffenstaffel, kurz EloWa-Staffel verrichtet die Wartung und Instandsetzung, Überprüfung, Reparatur oder den Austausch der elektronischen Geräte und Waffen der Luftfahrzeuge.
 
Die Mechaniker der Staffel betreuen unter anderem folgende Systeme: Flugzeugwaffen, Flugzeugmunition, Feuerleitgeräte, Flugzeugradaranlagen, Flugzeugnavigationseinrichtungen, Flugzeugfunkanlagen, Flugregelgeräte, Flugzeugbildgerät sowie Prüf- und Testgeräte. Fehlerhafte Geräte werden von den zuständigen Fachgruppen ausgetauscht und der Instandsetzung in Marine, Luftwaffe oder Industrie zugeführt.
Zur Zeit der F-104 Starfighter war auch das Beladen und das Aufrüsten der Maschinen Aufgabe der Waffen-und Munitionsmechaniker. Erst 1982, mit dem Wechsel zum Tornado, wurde diese Arbeit der neu entstandenen Wartungs-, und Waffenstaffel übertragen.


Die einzelnen Fachgruppen der Elo-Staffeln sind in der Regel in Sonderbauten (Bunker) untergebracht und bestimmte Bereiche als Sperrzone ausgewiesen.

Die Waffenmechaniker sind für die Wartung, Instandhaltung, Funktionsüberprüfung und ggf. für Teilewechsel der Waffenanlage des jeweiligen Luftfahrzeugs verantwortlich. Sie bereiteten die Munition für den Einsatz vor und stellen sie dem Beladeteam zur Beladung am Luftfahrzeug zur Verfügung. Diese Aufgabe wird wiederum von den 1. und 2.Warten durchgeführt.

Staffelchef:
 
von bis  
??? ??? ???
01.07.1962 30.04.1964 KKpt Klemusch
01.05.1964 31.03.1966 KptLt Schiebold
01.04.1966 28.02.1970 KKpt Herhold
01.03.1970 17.01.1971 KptLt Saeger
18.01.1971 26.09.1973 KptLt Lange
27.09.1973 31.01.1982 KptLt Torlée  (siehe auch Elektronikstaffel)

*** Umstrukturierung der Staffel (1982) ***

Spieß:
 
von bis  
??? ??? ???
??? 01.10.1979 HB Reisch
??? ??? ???

*** Umstrukturierung der Staffel (1982) ***

     

 

 

 

Fehlt noch jemand ?   Fehler gefunden ?   Ergänzungen zur Hand ?

Dann schnell eine Info an mich...

oder werden Sie Schreibpate (weitere Infos, siehe PDF)

Schreibpaten gesucht (klick hier!)

  

* Zeitangaben in grauer Schrift sind noch nicht endgültig gesicherte Daten die bisher nur durch "Zeugenaussagen" bestätigt sind.

Zeitangaben in dunkelblauer Schrift sind endgültige gesicherte Angaben.